Datacenter-Virtualisierung: Wir haben VMware Master Services Competency erreicht

VMwareAuszeichnung_1140x300

Wir haben die VMware-Zertifizierung Master Services Competency - Datacenter Virtualization erreicht. Ein Beleg für unsere Top-Expertise und Kompetenz in der Virtualisierung mit vSphere, vCenter und vSAN. Damit gehören wir zum kleinen Kreis von Premier Partnern in der Schweiz, die im Auftrag von VMware Professional Services (PSO) ausführen dürfen.

Die Master Services Competencies von VMware (MSC) sind Bezeichnungen für Partner mit anerkannten Know-how in VMware-Lösungen, die den Endkunden bei der Wahl des passenden IT-Dienstleistern unterstützen. Die MSC im Fachgebiet Datacenter Virtualization steht für nachgewiesenes und validiertes Partner-Know-how im Bereich der Planung, Bereitstellung  und Verwaltung von VMware Datacenter-Virtualisierungs- und Management-Lösungen in realen IT-Umgebungen. Das Erreichen dieser Kompetenz setzt ein tiefes Verständnis und die profesionelle Ausführung von Datacenter Virtualisierungsdesign-Prinzipien und -Methoden voraus

Erforderlich sind fünf zertifizierte Mitarbeitende, mindestens zwei davon mit Advanced-Zertifizierung. Bei Bechtle Steffen haben wir zwölf zertifizerte Mitarbeitende und davon ganze fünf mit Advanced-Zertifzierung! Wir können also mit doppelt so viel Know-how wie von VMware gefordert aufwarten.

Die Vorteile der VMware Master Services Competency für unsere Kunden:

 


 

Kontakt

Unsere Virtualisierungs-Experten beraten Sie gerne.

+41 56 418 33 33

Kontaktformular