NEWS.

Neue Funktion von Hanspeter Oeschger und neue Geschäftsführung

Hanspeter Oeschger, ehemals Mitglied der Geschäftsführung von Bechtle Steffen, ist per 1.1.2019 Bereichsvorstand Bechtle IT-Systemhaus & Managed Services Schweiz. Er verantwortet damit die strategische und operative Ausrichtung der Bechtle IT-Systemhäuser. Die Geschäftsführung der Bechtle Steffen Schweiz AG besteht aus Christian Speck, Markus Oeschger sowie dem neuen Mitglied Roger Suter.
 

14.01.2019 - Roger Suter bleibt gleichzeitig Geschäftsführer von Comsoft direct, neu steht ihm in dieser Rolle aber auch Christian Speck zur Seite. Zudem ist Christian Speck neuerdings auch Geschäftsführer von Bechtle Steffen IT-Services zusammen mit Benjamin Suter. Die kooperative Zusammenarbeit an der Spitze stärkt die Zusammenarbeit und zwischen den Systemhaus-Gesellschaften und damit die Vorteile für die Kunden.
 

Mit der Neubesetzung der Bereichsvorstandsfunktion mit Hanspeter Oeschger endet die interimsweise Verantwortung durch Gerhard Marz. „Die vergangenen Jahre waren eine tolle Erfahrung. Besonders beeindruckt haben mich dabei die Leidenschaft und das Engagement, mit der sich die Kolleginnen und Kollegen für ihre Kunden einbringen – und wie sie nun gemeinsam an einem Strang ziehen. Es ist schön zu sehen, wie der Gedanke einer starken Gemeinschaft in zahlreichen Aktivitäten, wie zum Beispiel dem sehr erfolgreichen Bechtle IT-Forum Schweiz, gelebt wird“, sagt Gerhard Marz.

 

 

Geschäftsführung der Bechtle Systemhäuser Schweiz

  • Bechtle Steffen Schweiz AG: Markus Oeschger, Christian Speck, Roger Suter
  • Comsoft direct AG: Christian Speck, Roger Suter
  • Bechtle Steffen Schweiz AG IT-Services: Christian Speck, Benjamin Suter

 

Medienmitteilung auf bechtle.com