NEWS.

360° sharefile neu mit Mail-Verschlüsselung

360sharefile_1140x300_swiss


Schützenswerte Dateien werden tagtäglich über alle Branchen hinweg ausgetauscht. Wer damit hantiert, sollte auf Sicherheit bedacht sein. Und genau da greift die Sharefile-Lösung von Bechtle Steffen: Sie enthält eine Vielzahl von Applikationen, die einen absolut sicheren Austausch ermöglichen und garantieren.

 

Im Arbeitsalltag kommt man nicht drum herum, via Outlook geschäftskritische Informationen und Dateien zu versenden. Und genau da greift das Outlook-Plug-In, welches wir neu in 360° sharefile implementiert haben: Durch die Verwendung einer AES 256-Bit-Verschlüsselungstechnologie werden Ihre Mails für Unbefugte – sowohl interne als auch externe – absolut unangreifbar und uneinsehbar.

 

Selbst wenn die Mail und die Anhänge bereits geöffnet wurden, bleibt alles verschlüsselt in ihrem Postfach liegen. Denn entschlüsselt wird immer live, also genau in dem Moment, in dem darauf zugegriffen wird. Dies untermauert die garantierte Sicherheit. Um auch von unterwegs auf verschlüsselte Inhalte zugreifen zu können, steht ein komfortables und sicheres Portal zur Verfügung.

 

Ob eine Mail verschlüsselt oder unverschlüsselt verschickt werden soll, obliegt dem Absender: Über die gewohnte Schaltfläche ‚Senden‘ kann zwischen den beiden Optionen gewechselt werden. Dies ermöglicht es dem Nutzer, die Verschlüsselung bedarfsgerecht einsetzen zu können.

 

Neu ist auch die Funktion einer Ablauf-Richtlinie, die sogenannte Retention Time. Sie erlaubt es dem Benutzer, eine Deadline zu setzen von einem Tag bis zu einem halben Jahr. So kann er die geteilten Inhalte während eines von ihm definierten Zeitrahmens beschränkt zur Verfügung stellen, danach erlischt die Berechtigung automatisch und die E-Mail kann nicht mehr eingesehen werden.

 

Dieses neue Plug-In ist ab sofort Bestandteil von 360° sharefile. Alle neuen Accounts werden damit ausgestattet und die bestehenden auf Anfrage gerne nachgerüstet.

 

sharefilepluginoutlook