AgenceWeb SA.

AgenceWeb SA mit neuer IT-Infrastruktur für noch besseren Kundenservice.

Kleinen und mittelständischen Unternehmen bietet das Schweizer Unternehmen AgenceWeb SA maßgeschneidertes Web-Marketing sowie innovative und profitable Web-Services. Als Teil der MAXONY Gruppe, die mit weiteren Unternehmen auch Web-Hosting und die Entwicklung von SaaS-Anwendungen anbietet, ist AgenceWeb spezialisiert auf E-Mail-Marketing-Lösungen, Social Marketing sowie Online-Marketing. Das Angebot für die Kunden reicht dabei von der Einrichtung eines Online-Shops über das Internet-Marketing bis hin zur Suchmaschinenoptimierung bestehender Webseiten.

Projektdaten.

Referenz AgenceWeb SA
  • Server & Storage
  • ITK / Medien
  • < 250 Mitarbeiter

Ausgangssituation

 

AgenceWeb SA beabsichtigte, seine bestehende IT-Infrastruktur durch die Einrichtung neuer Server, die Implementierung einer Speicherlösung und die Verlängerung des Wartungsvertrags für seine Hard- und Software zukunftsweisend ausbauen. Bereits im Jahr 2011 hatte Bechtle die Implementierung der IT-Infrastruktur sowie die Virtualisierung der Server bei AgenceWeb SA vorgenommen. Auf der Grundlage dieser erfolgreichen Partnerschaft trat AgenceWeb erneut an Bechtle heran und erbat einen Lösungsvorschlag für die technologische Erneuerung sowie die entsprechende Finanzierung.

Projektziele

 

Der Anspruch des Kunden bestand darin, seine Hardware und Software zu erneuern, die das Ende ihrer Betriebsdauer erreichten. Dabei galt es, die spezifischen Anforderungen des Geschäftsbereichs sowie die interne IT-Organisation zu berücksichtigen.

Wir sind mehr als zufrieden mit dieser Partnerschaft, die sich zu einem echten Vertrauensverhältnis entwickelt hat. Aus diesem Grund konnten wir auch einige Aufgaben an Bechtle abgeben, denn wir wissen um Bechtles professionelle Mitarbeiter, die stets gesprächsbereit sind und ausschliesslich nach den bewährten Best Practices vorgehen. 

Régis Courbat, CEO, AgenceWeb SA

Vorgehensweise

 

Im Hinblick auf eine optimale Lösung stellte Bechtle gezielt Werkzeuge zur Verfügung, mit denen die Arbeitsbelastung bei der Systemwartung verringert werden konnte. Dabei wurde das technische Team von AgenceWeb SA durch die Ingenieure von Bechtle umfassend eingewiesen und eine entsprechende Dokumentation übergeben. Das IT-Team von AgenceWeb SA ist daher in der Lage, seine Infrastruktur einfacher und überdies autonomer zu verwalten. Dank der regelmäßigen und langjährigen Zusammenarbeit mit AgenceWeb SA war es Bechtle möglich, auf den IT-Erneuerungsbedarf optimal und umgehend einzugehen. Die Erfahrungen, die Bechtle mit den Anforderungen seines Geschäftsbereichs sowie der Arbeitsweise des Unternehmens gesammelt hatte, erwiesen sich für alle Beteiligten als Pluspunkt für ein zeitnahes und zielgerichtetes Angebot.

Lösung

 

Bechtle implementierte Cisco UCS C220 Server, die mit NetApp FAS2240 um eine Speicherlösung ergänzt wurden, und verlängerte den Support für VMware und Cisco Switches um einen Zeitraum von vier Jahren. Die Experten von Bechtle übernahmen von Anfang bis Ende das Projektmanagement, installierten die Hardware und kümmerten sich um die Einrichtung und Einstellung der ESXi-Server. Um die Kosten zu minimieren, wurde die Cold-Migration der Daten abends durchgeführt. Darüber hinaus konnte Bechtle eine geeignete Finanzierungslösung vorschlagen, die für AgenceWeb SA den Vorteil der Kostenglättung sowie des kontrollierten und planvollen Finanzmanagements bot.

Geschäftsnutzen

 

„Mit der von Bechtle vorgeschlagenen und implementierten Lösung verzeichnete AgenceWeb eine deutliche Zeitersparnis bei der Überwachung und Verwaltung seiner Infrastruktur. Darüber hinaus konnten wir mit der Implementierung unseren Bekanntheitsgrad erhöhen. Wir profitieren heute von einer Arbeitszeitersparnis zwischen 50 und 100 Prozent. Auch die Abschreibungskosten konnten signifikant reduziert werden“, so Régis Courbat, CEO von AgenceWeb SA.

Ausführliche Referenz.

pdf Download