Collaboration.

Verbesserte Zusammenarbeit dank Collaboration-Tools.

 

Das Thema Zusammenarbeit bzw. Collaboration liegt derzeit im Trend. Alle sprechen darüber, aber die wenigsten Unternehmen haben sich bisher Gedanken darüber gemacht, wie bei ihnen gearbeitet wird.

 

Denn: In vielen Firmen ist «Sand im Getriebe». Die Zusammenarbeit funktioniert nur mühsam. Der Meeting-Wahn hält die Mitarbeitenden von der Arbeit ab. Die Kommunikationskanäle sind inkompatibel. Abläufe sind nicht optimiert und Anwendungen wurden nicht auf den tatsächlichen Nutzerbedarf zugeschnitten.

 

Die Folge: Frustrierte Mitarbeitende, die mit ihrem Job unzufrieden sind, und ein Business, das nur langsam vorankommt.

Kontakt

Unsere IT-Spezialisten beraten Sie.

 

Telefon: +41 56 418 33 33

E-Mail: kontakt@bechtle-steffen.ch

 

Kontaktformular

Besserer Workflow. Mehr Zusammenarbeit. Mehr Erfolg.

 

Collaboration ist mehr als nur die reine Zusammenarbeit, bei der Inhalte und Informationen ausgetauscht werden. Heutzutage spielen interaktive Social-Media-Funktionen eine immer wichtigere Rolle, da sich die Mitarbeitenden auch sozial austauschen.

Das Thema Collaboration ist zudem sehr vielfältig und wird häufig mit digitalen Formularen und automatisierten Prozessen assoziiert.

 

Lösungen wie Nintex oder Microsoft Flow können Prozesse wie Urlaubsanträge, HR-Ausschreibungen, Bestellungen, Firmenwagenbuchungen, Genehmigungsprozesse und Anträge schnell und unkompliziert digitalisieren. Aber auch Kommunikationskanäle wie E-Mails, Chats oder Videokonferenzen müssen so auf die Nutzenden abgestimmt sein, dass sie die Zusammenarbeit fördern und nicht ausbremsen.

 

Erst wenn die Zusammenarbeit reibungslos verläuft, profitiert auch das Business davon. Der Erfolg: effizientere Mitarbeitende und Businessziele, die sich schneller erreichen lassen. Argumente, die alle Unternehmen überzeugen sollten.

Zusammenarbeit weitergedacht.

 

Der digitale Arbeitsplatz kann noch viel attraktiver werden. Neue Anforderungen bieten zugleich auch neue Formen der Zusammenarbeit, von denen Ihr Unternehmen profitiert:

  • Gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten und Versionen
  • Digitale Arbeitsräume für Aufgaben, Termine und Sharing
  • Individuelle Collaboration-Teams (z. B. für Projektteams, Kunden, Lieferanten usw.)
  • User-optimierte Arbeitsoberflächen und intuitive Bedienung
  • Schreib- und Leserechte für Benutzer oder Gruppen

Die Basis für den Arbeitsplatz der Zukunft.
 

Bechtle Steffen arbeitet schon heute an den Lösungen von Morgen. Der Modern Workplace, der Arbeitsplatz der Zukunft, ist digital und bietet zahlreiche innovative Collaboration-Tools. Wir bieten Ihnen hierzu auf allen Ebenen der Zusammenarbeit die richtigen Werkzeuge und die passende Unterstützung: Ob SharePoint, Skype for Business, WebEx, Exchange oder Microsoft Teams – wir haben für Sie die passende Lösung.

 

Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir eine Roadmap und unterstützen Sie dabei, die passenden Technologien zu finden. Darüber hinaus beraten wir Sie zur Einführung neuer Technologien rund um User Adoption und Mitarbeiterakzeptanz.

Massgeschneiderte Lösungen für Unternehmen.

 

Sie haben keine Collaboration-Lösung gefunden, mit der Sie ganz zufrieden sind?

Wir erstellen gerne für Sie Erweiterungen für bestehende Lösungen, z. B. für SharePoint, iOS oder Android. Wenn Sie möchten, entwickeln wir für Sie auch eine individuelle Collaboration-Lösung, die auf die Anforderungen in Ihrem Business zugeschnitten ist.

Eine Partnerschaft für die Zukunft.

 

Seit über 20 Jahren bietet Bechtle Steffen für mittelständische und grosse Unternehmen massgeschneiderte IT-Lösungen an.

Als langjähriger Businesspartner zahlreicher Hersteller geniessen wir zudem die höchsten Zertifizierungen wie z. B. Microsoft Gold- und Silver-Kompetenz, Cisco Premier Partner und viele mehr.

 

Sie haben Fragen zum Thema Zusammenarbeit oder möchten mehr über unsere Services erfahren?

Unsere zertifizierten Experten freuen sich auf Ihre Anfrage.

Referenzen.

Sauter.

Seit über 100 Jahren ist die Sauter AG weltweit erfolgreich in der Gebäudeautomationstechnik. In Deutschland ist das Unternehmen mit 14 Niederlassungen und neun Aussenbüros vertreten. Die zentrale Vernetzung aller Standorte ist wichtig für das Unternehmen. Bei der Einführung einer neuen Telekommunikationslösung setzte Sauter daher auf Cisco Unified Communications – und Bechtle Steffen.

Erfahren Sie mehr zu unseren Business Applications.

Dokumenten-Management.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeitende alle Dokumente und Informationen schnell und effizient finden. Nur so profitiert auch Ihr Business davon.

Business Applications

Informationen sind das wichtigste Gut in Ihrem Unternehmen. Aber erst die Datenauswertung durch intelligente Anwendungen bringt Ihr Business voran.

Consulting.

Business-IT-Alignment im Griff mit Analyse und Audit, IT-Strategie, Umsetzungsbegleitung und IT Service Management. Wir beraten Sie.