Webinar: Multi Cloud – Strategie, Architektur, Betrieb und Lizenzierung
Kennen Sie die Möglichkeiten einer Multi Cloud-Lösung?
Verschaffen Sie sich im Webinar einen Überblick über Strategie, Architektur, Betrieb und Lizenzierung von Multi Cloud-Lösungen mit Fokus auf Microsoft Azure.
Jetzt anmelden

Themen.

Die Zeiten überdimensionierter Datacenter sind vorbei. Die Unternehmens-IT muss heutzutage einfach, flexibel und skalierbar sein. Die Lösung liegt in der Cloud.

 

Komplexe Anforderungen werden heute standardmässig mit Multi Cloud-Lösungen abgedeckt. So lassen sich zum Beispiel unsere eigenen Cloud-Angebote (360° cloud) mit weiteren Cloud Services diverser namhafter Cloud Provider wie Microsoft Azure, Amazon Web Services oder Google Cloud ergänzen, um jedem Bedürfnis gerecht zu werden. Als Multi Cloud Provider sind wir in der Lage, sämtliche Dienste aus einer Hand für Sie zu betreiben (End-to-End Service).

Ihr Nutzen.

Im Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten einer Multi Cloud-Architektur in Kombination mit Microsoft Azure, um gewisse Teilbereiche oder auch die komplette IT-Infrastruktur als gewünschten Service zu beziehen. Dabei zeigen wir Ihnen auf, welche strategischen Entscheidungen notwendig sind und welche Hilfsmittel zur Verfügung stehen, um eine passende Cloud-Strategie zu entwickeln. Zudem dokumentieren wir, welche Lizenzierungsmöglichkeiten es in Abhängigkeit der Unternehmemsgrösse und deren Anforderungen an die Agilität, Skalierbarkeit und Wachstum gibt. Informieren Sie sich in 60 Minuten und stellen Sie Ihre Fragen direkt im Webinar unserem Multi Cloud-Experten.

Agenda.

 

  • Bechtle Steffen als Outsourcing-Partner: Diesen Mehrwert bieten unsere Services für Ihr Unternehmen
  • Multi Cloud- und Sourcing-Strategien im Überblick
  • Multi Cloud-Architektur mit Microsoft Azure
  • Microsoft Azure: Vorteile, Strategie und Betrieb
  • Lizensierung Microsoft Azure: So bleiben Sie flexibel

Referent.

  • Aaron Keel, Consultant, Bechtle Steffen Schweiz AG

Datum / Zeit.

  • 28. Februar 2019
  • 10.00 bis 11.00 Uhr

 

 

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist abgeschlossen.